Sie sind hier: Aktuelles » Betreuungseinsatz auf der BAB 7

Betreuungseinsatz auf der BAB 7

 

Um 18:30 Uhr wurde durch die Leitstelle Schwalm Eder der BTZ 01 sowie die Kradmelder der Landesverstärkung Hessen / Fritzlar alarmiert.

Der Einsatzauftrag lautete „Staubetreuung auf der BAB 7 Fahrtrichtung Nord ab der Auffahrt Melsungen“ Bereitstellungsplatz war der Parkplatz bei Heßlar, direkt an der Autobahnauffahrt. Nachdem der in den OV Räumen gelagerte Getränkevorrat von 90 Litern geladen waren, wurden dieser im örtlichen Lebensmittelhandel um 330 Liter ergänzt

Nach kurzem Halt am Bereitstellungsplatz ging es dann auf die BAB 7 und es wurden gemeinsam mit Kradmeldern der Landesverstärkung Hessen, Mitgliedern der OV Melsungen und einem privaten Quad eines Kameraden aus Felsberg ein Teil der seit Stunden im Rückstau wartenden Fahrzeuginsassen mit Getränken versorgt.

Gegen 0:00 Uhr sind wir von dem Betreuungseinsatz auf der BAB 7 Fahrtrichtung Nord wieder an unserer Unterkunft eingetroffen und konnten den Einsatz beenden. Insgesamt waren 7 Helferinnen und Helfer unserer Bereitschaft mit dem Betreuungszug 01 im Einsatz.

Erschwert wurde der Einsatz durch eine nicht bereitgehaltene Rettungsgasse und auf dem Standstreifen parkende Fahrzeuge.

 Bilder: J. Butschkowski, U. Dörrbecker, N. Francke

13. Juli 2016 07:56 Uhr. Alter: 1 Jahre