Sie sind hier: Aktuelles » Zeltlager Spangenberg

Zeltlager Spangenberg

Verpflegungseinsatz beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Spangenberg

Foto: Frank Tischer

Foto: Frank Tischer

Foto: Frank Tischer

Mittagessen für rund 580 Personen und fast 900 mal Frühstück bereiteten die Verpflegungshelferinnen und –helfer der Bereitschaft am 10. und 11. Juni zu. Begonnen hatte der Einsatz bereits am Freitag mit Aufbau und Einrichtung des Verpflegungsbereichs mit zwei Feldküchen (Kärcher MFK und Progreß 57/5), einem Vorbereitungszelt Kaltverpflegung und dem Kühlanhänger. Da diese Veranstaltung gleichzeitig der Ausbildung des 1. Betreuungszuges dient, waren auch einige Fahrzeuge des BtZ beteiligt. Ebenfalls noch am Freitag wurden vorbereitende Arbeiten für das Mittagessen am Samstag getroffen erledigt.
Der Samstag begann, bei wesentlich besserem Wetter als der Freitag, mit der Vorbereitung des Frühstücks einschließlich Warmgetränken. Nach dessen Ausgabe war das Mittagessen an der Reihe. Zusätzlich zur Verpflegung des Lagers lieferten wir noch 130 Portionen außer Haus. Nach einer Selbstverpflegung der Teilnehmer am Samstag Abend waren wir wieder mit dem Frühstück am Sonntag dran.
Den Abschluss machte der Abbau, Materialreinigung und -pflege.
Einige ausgewählte Eckzahlen: 58 kg Gehacktes, 65 kg Nudeln, 1520 Brötchen, 20 kg Salami, 18 kg Schnittkäse und viele andere Zutaten.

12. Juni 2017 00:00 Uhr. Alter: 129 Tage