Sie sind hier: Aktuelles » Jahreshauptversammlung 2019 und zwei Einsätze

Jahreshauptversammlung 2019 und zwei Einsätze

 

Foto:DRK Körle

Foto:DRK Körle

Binnen einer Woche waren die Helferinnen und Helfer des OV Körle/Guxhagen bei zwei Alarmierungen gefordert, dazwischen wurde die Jahreshauptversammlung durchgeführt. 

Gegen Abend des 17. Februar erfolgte die Alarmierung des 1. Betreuungszuges Schwalm-Eder-Kreis zur Versorgung von mehr als 200 zu einer Personensuche eingesetzten Einsatzkräften. Die BtZ-Helfer aus Borken und Körle/Guxhagen gaben Eintopf und heiße Getränke aus. Vielen Dank an den Einzelhandel, der uns am Sonntagabend zur Lebensmittelergänzung die Türen öffnete. 

Zur Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder am 22. Februar begrüßt. Nach dem Vorsitzenden gaben Schatzmeister, Bereitschaftsleiter, JRK-Leitung und die Seniorenbetreuung ihre Berichte ab. Auch das Jahr 2018 war für unsere Arbeit sehr erfolgreich, mit insgesamt 3233 Dienststunden wurden alle bei uns abgerufenen Leistungen erbracht. 28 Mitglieder und 3 Jugendrotkreuzler, von denen 14 anwesend sein konnten, wurden für langjährige Mitgliedschaft bzw. aktive Mitarbeit geehrt. 

Die Nachbesprechung zur Versammlung war noch nicht beendet, als diesmal die Verpflegungsgruppe des OV alarmiert wurde. Erneut war Einsatzkräfteverpflegung in Guxhagen erforderlich, diesmal bei einem Brandeinsatz. Bis in den Vormittag hinein hielten wir Eintopf und heiße Getränke vor.

11. März 2019 18:42 Uhr. Alter: 75 Tage